Smart Water Flow Monitor

Reduziert die Wasser- und Energiekosten.

Mit dem Smart Water Flow Monitor sparen Sie Geld und kümmern sich um unseren Planeten.

Typische Installationszeit: 20 Minuten in einem neuen / renovierten Gebäude.

Der Smart Water Flow Monitor wurde entwickelt, um das Bewusstsein für den Wasserverbrauch in Gebäuden zu schärfen und Energie zu sparen.

Trägt zur Erreichung von Gebäuden nahe der Nullenergie bei (EPBD-Richtlinien 2002/91 / EG und.

Es trägt zur Reduzierung der CO2-Emissionen bei (UN SDG # 13).

Reduziert die Energie und Wasserrrechungen in Gebäuden.

Die aus SWFM extrahierten Daten können zusätzliche Einsparungen bei den Heizgeräten bewirken.

Bewusstsein fördert Einsparungen

Natürliche Ressourcen sind heute wertvoller denn je und laut Weltwirtschaftsforum ist der Trinkwassermangel
der erste Risikofaktor.

Die Bevölkerung der Erde wächst, insbesondere in Städten. Jede Sekunde wächst die Stadtbevölkerung um zwei
Personen. (5 Millionen / Monat) Dies macht aktuelle Stadtmodelle nicht nachhaltig.

Die Energie- und Wasserpreise sind in den meisten EU-Ländern über den Verbraucherpreisindex gestiegen.
In den Verträgen von Kyoto und Paris hat sich die EU verpflichtet, die CO2-Emissionen bis 2030 gegenüber
1990 um 40% zu senken.

Die EU-Richtlinien für neue (oder renovierte) Gebäude sind strenger. Gebäude müssen selbsttragend sein (in der Near Zero Energie Gebäude).

Die Vereinten Nationen fordern in ihren Zielen für nachhaltige Entwicklung auch dringend Maßnahmen zur
Bekämpfung des Klimawandels.

Energie sparen ist heute nicht nur für unsere Finanzen wichtig; Wir haben auch eine ethische Verpflichtung.
Während der Dienst an den Bürgern aufrechterhalten werden muss, stehen viele öffentliche Dienste unter dem Druck, die Kosten zu senken. Energie sind in der Regel die dritthöchsten Kosten im Betriebskonto eines Unternehmens.

Bei Defcon8 stellen wir unser Know-how zur Verfügung, um diese Herausforderungen zu meistern.